Klassik trifft Artistik

Die neue Circus Symphony ARMONIA ist inspiriert von der Einheit der Gegensätze. Sie vereinigt, was sich vermeintlich fern ist, zur schönsten Harmonie. Die Ausgewogenheit von live gespielter Klassik und artistischer Innovation erzeugt eine Art unhörbare Sphärenmusik und aus dem wortlosen Miteinander steigt mystisch etwas noch nie Dagewesenes empor. ARMONIA verbindet den Sound eines großen Sinfonieorchesters mit den Acts von 17 Artisten aus 9 Ländern.

A Circus Symphony © Obrasso Classic Events GmbH

A Circus Symphony © Obrasso Classic Events GmbH

Orchester als klingende Kullisse
Im großen Konzertsaal im KKL Luzern bietet sich Raum für fesselnde Artistik in der Luft und auf der Bühne. Das über 60-köpfige Sinfonieorchester wird auf dem Stufenpodium zur klingenden Kulisse für die Artistinnen und Artisten auf der erweiterten Plattform davor. Gegensätze von tänzerischer Leichtigkeit und heroischer Kraft, sinnlicher Romantik und animierender Komik verweben sich in einem kunstvoll abgestimmten Lichtdesign zu einem großen Ganzen.
2. und 3. März 2024

www.kkl-luzern.ch