Mozart und Zeitgenossen wunderbar gespielt und unterhaltsam erklärt von den Musikern oder ihren Dirigenten – für alle und auch bereits für Kinder ab 8. Die Mozart Matinee um 11 Uhr – spät genug für ein gemütliches Frühstück davor und kurz genug, um Zeit für weitere Aktivitäten zu lassen. Eigentlich genau richtig für den perfekten Sonntag…
Christoph Eschenbach dirigiert das Konzerthausorchester Berlin, Solist ist der Hornist Bertrand Chatenet, moderiert wird die Matinee von Felix Korinth
29. Mai 2022

www.konzerthaus.de