Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler WOLFGANG BÖCK – bekannt als Inspektor Trautmann aus dem „Kaisermühlen Blues“ und aus der eigenen Krimi-Serie „Trautmann“ – ist am 1. März 2024 auf Einladung des Rotary Club Eisenstadt zu Gast im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt.

„Komm mit!“ vom Rotary Club Eisenstadt unterstützt seit 2009 finanziell schlechter gestellte Kinder und Familien im Burgenland, in der MPS-Gesellschaft engagiert sich Wolfgang Böck seit vielen Jahres erfolgreich als Botschafter gegen Mukopolysaccharidosen, eine seltene Kinderkrankheit.
In einer launigen Lesung „Rund um den Wein“ präsentiert er Texte von Charles Baudelaire, Klabund, Roland Neuwirth, Erich Sedlak, Hugo Wiener, Bertold Brecht, Anton Kuh, Erika Molny und anderen. Böck, selbst ausgewiesener Weinkenner, stellt dabei den Wein, das Trinken und mögliche Auswirkungen in den Mittelpunkt. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Verkostung erlesener Qualitätsweine aus dem Burgenland. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zwei karitativen Projekten zugute.
1. März 2024, 19.30 Uhr

https://kultur-burgenland.at/standorte/kultur-kongress-zentrum-eisenstadt/