Die einzigartige Atmosphäre des Wiener Konzerthauses zieht nicht nur Künstler des internationalen Musiklebens an. Sie bildet auch den Rahmen für zahlreiche andere gesellschaftliche Ereignisse, für Bälle, Konferenzen, Diners, Firmenpräsentationen und -feiern. Das Service im Event-Bereich hat im Wiener Konzerthaus eine lange Tradition, die bis in die 20er Jahre zurückreicht. 

Michel Camilo und das Janoska Ensemble sprengen musikalische Grenzen: Das Motto „New York – Vienna: A virtuoso conclave” beflügelt die kreative Energie des Tastenmagiers und der Janoskas für ihr gemeinsames Projekt im Wiener Konzerthaus: Fiesta Latina trifft auf Wiener Opulenz, großzügig gewürzt mit dem pulsierenden Rhythmus der Jazzmetropole New York.

Interpreten:
Michel Camilo: Klavier

Janoska Ensemble:
Ondrej Janoska: Violine
Roman Janoska: Violine
František Janoska: Klavier
Julius Darvas: Kontrabass

1.März 2022, Großer Saal

konzerthaus.at