Die Künstlerinnen haben ein buntes Programm aus Werken von bekannten und unbekannten Komponisten zusammengestellt. Lassen Sie sich von der Spielfreude der zwei Musikerinnen begeistern und anstecken, mit der sie ihre zehn Saiten zum Klingen bringen.

Die Violinistin Rebekka Wagner und die Gitarristin Hanna Link erhielten beide bereits im frühen Kindesalter Unterricht auf ihrem Hauptinstrument. In der Schulzeit lernten sich dann beide persönlich und musikalisch kennen. Beide schlossen 2013 ihren Studiengang zur Diplommusiklehrerin an der Hochschule für Musik in Nürnberg mit Auszeichnung ab. Sie spielen ausschließlich als Duo.
An ihrem Instrument gefällt Rebekka Wagner am besten die Vielseitigkeit, weshalb in ihrem musikalischen Schaffen viele verschiedene Projekte ihren Platz finden. Auf der einen Seite spielt sie mit Freude in verschiedenen Bands, wie zum Beispiel in der Blues-Band Oporto oder beim Projekt Huebnotix and Strings. Auf der anderen Seite steht die klassische Musik mit Kammerorchestern wie Ventuno oder die Arbeit bei der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation.
Die Leidenschaft zur Kammermusik macht sich auch bei Hanna Link durch verschiedene Besetzungen bemerkbar. Neben diesem Duo ist sie auch Mitbegründerin des Kathana Gitarrenduo und des international besetzten Weimar Guitar Quartet, das während ihres Masterstudiums in Weimar bei Prof. Müller-Pering seine Anfänge nahm.
29. Mai 2022

www.kufa-bamberg.de