Als lebendiges Haus der Kunst und Identifikationsort für alle Düsseldorfer Bürger soll das Museum inspirieren und zur Teilhabe einladen. Ausgangspunkt für die Arbeit sind die Kunststadt Düsseldorf und die epochen- und spartenübergreifende Ausrichtung des Hauses, welche sich in der reichen Vielfalt der Sammlung und der Einbindung des Robert-Schumann-Saals manifestiert. 

Die Liebe in all ihren Facetten ist der rote Faden des Programms, das die britischen Meister der A-cappella-Vokalkunst dieses Mal im Gepäck haben. Mit Kompositionen von Orlando di Lasso, Johannes Brahms, Edward Elgar, Simon & Garfunkel und den Beatles – kombiniert mit einigen feinen Raritäten und Lieblingsstücken in „Close Harmony“ – bieten die King’s Singers anspruchsvolle Gesangsliteratur und Unterhaltung auf höchstem Niveau.
16. Oktober 2022

www.kunstpalast.de