Das theaterpädagogische Team freut sich, zur Spielzeit 2021/2022 zahlreiche Stücke und Angebote für ein junges Publikum vorstellen zu können. Hierbei lässt sich das Musiktheater von stimmungsvollen Nachmittagen zum Krabbeln und Träumen für die Jüngsten, über Konzertformate mit der Magdeburgischen Philharmonie und deren Einbindung in Unterrichtseinheiten für Ältere bis hin zu pädagogisch begleiteten Musiktheaterproduktionen in seiner ganzen Bandbreite erleben und entdecken.

Auf der Flucht vor einer furchterregenden Schlange wird der junge Prinz Tamino von drei Damen gerettet, die ihn sofort in ein aufregendes Abenteuer verwickeln: Ausgerechnet er soll die schöne Prinzessin Pamina retten – die Tochter der Königin der Nacht, die von Sarastro, dem Herrscher der Sonne, gefangen gehalten wird! Gemeinsam mit dem lustigen Vogelfänger Papageno und ausgestattet mit einer magischen Flöte macht sich Tamino mutig auf, Pamina zu befreien, und wagt sich in Sarastros Reich …
Seit ihrer Uraufführung am 30. September 1791 ist „Die Zauberflöte”, Mozarts spätes Meisterwerk, ein Dauerbrenner auf den Theaterbühnen der Welt. Dabei lädt ihre märchenhafte Handlung immer wieder zum Neuentdecken ein: Nun kommt die Oper in einer Fassung für Kinder auf die Bühne, die eine Geschichte von Freundschaft, Mut und Liebe und über das Anderssein erzählt. Schulklassen (im Alter von 6 bis 12 Jahren) und Familien unterstützen das Geschehen auf der Bühne durch Mitmachaktionen und Gesang aus dem Zuschauerraum.
Premiere 20. Mai 2022
weitere Aufführungen: 26. und 31. Mai, 8., 10., 12. und 15. Juni 2022

www.theater-magdeburg.de