Die Seefestspiele Mörbisch begeistern seit 1957 mit Operetten und Musicals auf einer einzigartigen Bühne direkt im Neusiedler See. Harmonisch eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich eine der größten Open-Air-Bühne der Welt.
Im Jahr 2022 erleben Sie auf der Seebühne Mörbisch eine Liebesgeschichte nach einer wahren Begebenheit.

Unter der Intendanz von Alfons Haider zu einer der schönsten Liebesgeschichte nach einer wahren Begebenheit. Mit „The King and I“ werden die Besucher an den Königshof von Siam entführt, wo die Liebesgeschichte zwischen der britischen Witwe Anna Leonowens und König Mongkut seinen Lauf nimmt. Yul Brunner, der mit dieser wahren Begebenheit hundert Millionen Menschen mit einem oscardekorierten Hollywood-Blockbuster, einem Broadway-Musical und einer TV-Serie eroberte, mimte den liebenden grantigen Familienvater und würdigen Herrscher, der zwischen seinen Gefühlen Anna Leonowens gegenüber und seiner Krone hin- und hergerissen ist.
14. Juli bis 15. August 2022

Die „Starnacht am Neusiedler See“
Der Neusiedler See, eine der schönsten Kulturlandschaften Europas und UNESCO-Welterbe, wird 2022 zur Kulisse für eine der größten Musik-TV-Live-Shows im Burgenland.
Zum ersten Mal findet „Die Starnacht am Neusiedler See” auf der Seefestspiel-Bühne in Mörbisch statt. Und so sind zahlreiche Publikumslieblinge wie Maite Kelly und Alle Achtung mit ihren Hits auf der Seebühne Mörbisch zu Gast. Barbara Schöneberger und Alfons Haider werden auch am Neusiedler See durch die „Starnacht“ führen.
3. und 4. Juni 2022

www.seefestspiele-moerbisch.at