Die Musiker­ des Weissen­see Klassik Festi­vals formen ein bunt gemisch­tes Ensemble aus (inter)nationalen Orchester­mit­gliedern (wie der Wiener Philhar­moniker, des Deutschen Symphonie­orchesters Berlin oder anderen Orchestern), Solist­en sowie genre­über­greifende freie Künstler­. Sie alle verbindet eine Freund­schaft, die Hingabe für Musik sowie eine Liebe zum Weissensee.

Austria String Trio
Die drei international gefeierten Musikerpersönlichkeiten Benjamin Schmid, Florian Eggner und Wolfgang Muthspiel gehen neue Wege und verbinden auf unvergleichliche Art die Tugenden der Kammermusik und die der Improvisation. Hier wird zuweilen dem Beat, dem Puls, dem Rhythmus gehuldigt.
1. September 2021

Der Rosen­kavalier 2.0
Um einen humoristischen Blick hinter die Kulissen der Welt der OrchestermusikerInnen zu erhaschen, treffen sich fünf Holzbläser nach einer Vorstellung von Richard Strauss Oper „Der Rosenkavalier” beim Würstelstand und lassen den Abend Revue passieren.
2. September 2021

Kontrastklänge
Wie weit der Bogen innerhalb der klassischen Musik gespannt werden kann, wird an diesem Abend deutlich. Zwei Sex­tette, zwei Kompo­nisten, zwei Besetz­ungen: Dem Sextett für Bläser­quintett und Klavier von Francis Poulenc wird ein weiteres Meisterwerk der Kammermusik gegen­übergestellt, das Streich­sextett von Johannes Brahms Nr.1 B-Dur Op.18.
3. September 2021

Weissensee Lab Concert „Soulskin“
Im Laufe des letzten Jahres haben sich fünf unterschiedlichste Ausnahmemusiker, die auch als Komponisten wirken, zusammengetan, um gemeinsam die berührende Geschichte “Soulskin” zu vertonen. Eine Weltpremiere eigens für diesen Abend, die visuell auf kreativste Weise von der Sand-Illustratorin Anna Vidyaykina verstärkt wird.
4. September 2021

Musikalische Leitung
Christoph Zimper ist Professor für Klarinette an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und als Kammer­musiker Gründungs­mitglied der Wiener Klang­kommune, Mitglied der Plattform K&K Vienna, des Artos Quintetts sowie weiterer Ensembles. Seine Leidenschaft für Impro­visation und spontane Krea­tivität lebt er in Eigen­komposi­tionen und Projekten unterschiedlicher musikalischer Stil­richtungen aus.

Intendanz
Christian Knaller ist gebürtiger Weissen­seer, begeis­terter Hobby­sänger und Klassik­fan. Ihm ist die Idee des Weissen­see Klassik Festi­vals, klassische Musik in höchster Qualität an den Weissen­see zu bringen und in unkon­­ventioneller Art zu präsen­tieren, ein Herzens­­anliegen. Er arbeitet als person­­zentrierter Psycho­­therapeut am Weissensee.

www.weissensee.com