Der Graf will die Zofe, der Page die Gräfin und Figaro will eigentlich nur heiraten. Wer bekommt am Ende wen und wer ist der Gehörnte?

In Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk “Die Hochzeit des Figaro” geht es mitunter delikat zur Sache.

Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER und seine brillanten Solisten stellen sich dieser Herausforderung und bescheren Ihnen einen unterhaltsamen Abend mit allen Irrungen und Wirrungen im Liebesleben der Protagonisten.

Beim Arrangement “Konzert&Dinner” erhalten Sie zusätzlich zum Konzertticket ein exklusives Drei-Gänge-Menü nach dem Konzert im Restaurant „Palais Bistro“ im Hotel Taschenbergpalais Kempinski. Buchbar bis 4 Tage vor dem Konzert.

30. Juli und 12. September 2020, 17 Uhr, Wallpavillon im Dresdner Zwinger

www.concerts-dresden.com