Im Oktober 1922 wurde der Salzburger Museumsverein gegründet. Er zählt damit zu einem der ältesten und – mit aktuell über 14.000 Mitgliedern – auch größten musealen Fördervereinen Europas. Bis heute sind Erwerbungen für die Sammlung des Salzburg Museum ein zentrales Anliegen des Vereins. Damit soll ein wesentlicher Beitrag für das Salzburger Kulturerbe im Museum geleistet werden. Das Jubiläum „100 Jahre Salzburger Museumsverein“ dient als Anlass, herausragende Ankäufe als Interventionen in der Dauerausstellung „Mythos Salzburg“ sichtbar zu machen und durch ausgewählte Erwerbungen des Salzburger Museumsvereins der letzten Jahre zu ergänzen.
22. Oktober 2022 bis 16. April 2023

www.salzburgmuseum.at