Ein heißer Ort für Jazz-Liebhaber: Konzerte, Poetry Slams, Lesungen, Musiksessions und Partys: Im Bunker Ulmenwall spielen internationale und lokale Künstlergrößen vor Publikum auf Augenhöhe. Die Besucher können von mindestens zwei Seiten direkt an die Bühne drängen und so die Künstler hautnah erleben. Der Club wird deshalb in der internationalen Jazzszene auch „Toaster“ genannt.
The Youngmen sind ein Quartett aus Bielefeld, die als Hauptprojekt die Songs von Neil Young akustisch verarbeiten, aber auch eigene Stücke spielen.
Anlässlich des 75. Geburtstages von Neil Young interpretieren sie auf fulminante Art und Weise die Musik des Rockaltmeisters.
13. März 2021

www.bunker-ulmenwall.org