Alle zwei Jahre fördert der Verein Suisse Diagonales Jazz SDJ den jungen Schweizer Jazz mit einer Konzertreihe quer durchs Land. Im Januar und Februar 2024 spielen 10 aufstrebende Jazzformationen aus allen Sprachregionen der Schweiz total 80 Konzerte bei 29 Jazzveranstaltern in allen Winkeln des Landes.

Die vier Formationen Knobil, Ravi Ramsahye Prototype, Lea Gasser 5Tet und Muralim sowie zwei Ostschweizer Support Special Guests  5Tetto  Mani Nude & Joana Elena Latin Jazz Project  spielen auf der Bühne der Industrie36 und verwandeln die Halle in eine „Jazzfabrik“ mit herausragenden Talenten aus den verschiedensten Regionen der Schweiz.

Ravi Ramsahye PROTOTYPE © Ravi Ramsahye PROTOTYPE

Ravi Ramsahye PROTOTYPE © Ravi Ramsahye 

Die Musikerinnen und Musiker der ausgewählten Bands sind im Schnitt unter 30 Jahre alt, haben auf den Bühnen ihrer Herkunftsregion ihr großes Talent und ihre musikalischen Visionen aber bereits unter Beweis gestellt. Dank einem vorgängigen Coaching und dem großen Netzwerk von SDJ haben die Bands die Möglichkeit, die dichte Tournee außerhalb ihrer Sprachregion zu nutzen, um sich in der Jazzszene nachhaltig zu positionieren.
Die Bands von SDJ24 bieten dem Publikum einen guten Überblick über die Breite und Innovationsfreude der aktuellen Schweizer Jazzszene.
10. und 11. Februar 2024

www.gambrinus.ch